Goldregen für unsere Bio-Weine

Jedes Jahr stellen wir einige unserer Weine in nationalen und internationalen Wettbewerben und Vergleichsverkostungen der Kritik meist hochkarätig besetzter Fachjuroren. Gesucht werden die Besten Weine des Jahrgangs. Und heuer prasselten die Auszeichnungen wie ein Goldregen auf unsere Bio-Weine.

NÖ Weinprämierung

Die niederösterreichische Landesweinprämierung gilt als Maßstab für die Beurteilung eines Jahrgangs. Veranstaltet von der Landwirtschaftskammer NÖ und des NÖ Weinbauverbands ist sie der größte Wein-Wettbewerb des Landes. Denn eingereicht wurden heuer 3.463 Qualitätsweine, Sekte und Perlweine - aus Niederösterreich.

8x Niederösterreich-Gold

Die eingereichten Wein-Proben - acht davon von uns - wurden von einer strengen Kostkommission verkostet und bewertet. Ab 15 Punkten erhält man die Prämierung Niederösterreich-Gold. Und diese Auszeichnung haben heuer alle unsere eingereichten Weine erhalten. Eine fantastische Auszeichnung!

GV Riesmein im “Kreis der Finalisten”

Die besten und höchst bewertesten Weine der Sortengruppe zählen zum Kreis der Finalisten und Landessieger. Und unser Grüner Veltliner Riesmein hat es heuer unter die Finalisten geschafft. Seine würzig, elegante und saftige Note nach grünem Apfel sowie seine anmutende, leicht grünliche Farbe hat die Jury überzeugt. Zudem wurden die Besten für den SALON und Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix nominiert.

SALON Weinprämierung

Die SALON Weinprämierung ist “Österreichs härtester Weinwettbewerb”. Mehr als 7.000 Weine werden jedes Jahr eingereicht. In mehreren Blindverkostungen werden die 250 besten Weine Österreichs ermittelt und im “SALON Österreich Wein 2015” aufgenommen.

Roter Veltliner ist im SALON

Die besten aus den Landesprämierungen wurden in einer Finalverkostung vom Österreich Wein Marketing (ÖWM) für den SALON ermittelt. Unser Roter Veltliner bezauberte die Fachjury durch seine intensiv aromatische und charmante Orangenote - und wurde so in den Salon aufgenommen. Das besondere am Roten Veltliner ist, dass sie eine alt-österreichische Weißweinsorte ist, die vor allem bei uns am Wagram sehr gut wächst und gedeiht.

Internationaler Bioweinpreis

Bei all den nationalen Auszeichnungen dürfen wir uns zusätzlich auch über internationale Prämierungen freuen. Zum sechsten Mal fand heuer die internationale Bioweinprämierung statt. 923 Bio-Weine aus mittlerweile 20 Ländern wurden eingereicht - und führten zu einer Rekordbeteiligung.

6x Gold für Arkadenhof Hausdorf

Das besondere dieses Wettbewerbs ist die professionelle Verkostung und Bewertung nach der PAR-Methode. Die PAR-Methode (Produkt-Analyse-Ranking) ist ein international anerkanntes sensorisches Prüfsystem, welches eine besonders objektive und vorallem transparente Beurteilung ermöglicht. Aus diesem Grund ist es für uns eine gute Gelegenheit den eigenen Leistungsstandard international zu messen.

Eingereicht haben wir heuer sechs unserer ausgezeichneten Bio-Weine: GV Riesmein, GV Wadenthal, Carmen Gemischter Satz, Roter Veltliner, MORed und Zweigelt Reserve. Und diese wurden alle zwischen 91 und 94 von 100 Punkten und somit mit Gold ausgezeichnet. Darauf sind wir sehr stolz!

8x NÖ-Gold, 6x Gold, SALON

Insgesamt sind wir beeindruckt und überaus zufrieden mit unseren zahlreichen Auszeichnungen. Besonders freuen wir uns heuer wieder im SALON aufzuscheinen. Dadurch sehen wir, dass sich unsere Bio Weine national sowie international geschmacklich durchsetzen können und zu den ganz Großen gehören. Das Nachschlagewerk zu allen SALON Österreich Weinen – das SALON Buch – ist ab sofort in Trafiken, im ausgewählten Fachhandel und beim Österreich Wein Institut erhältlich.

Wollen auch Sie unsere Sieger verkosten? Wir laden Sie ganz herzlich zu uns in den Arkadenhof zu einer Sieger-Weinverkostung ein. Besuchen Sie uns im Herbst auch auf den Wein-Messen in Deutschland (München, Düsseldorf, Berlin, Hamburg).

Harald Hausdorf

Bio Winzer

... hat vor 20 Jahren den Familienbetrieb auf Bio umgestellt. Produziert wird was ihm schmeckt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.