Cabernet Blanc: Unsere neue Weißwein Sorte

Kennen gelernt habe ich den Cabernet Blanc bei einer PIWI Weinverkostung in der HBLA für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg.

PIWI - Pilzwiderstandsfähige Rebsorte

PIWI steht für Pilzwiderstandsfähige Rebsorte - eine Rebsorte die tolerant gegen Schädlinge, Krankheiten und Winterfrost ist. Diese sind, neben den Umweltbedingungen, die größten Herausforderungen im Weinbau. Ziel von PIWI Rebsorten ist es, keine chemischen Mittel zur Krankheit- und Schädlingsbekämpfung einzusetzen. Dadurch entwickelt sich der moderne Umweltschutz weiter und fördert den ökologisch und biologisch orientierten Weinbau.

cb56d41fae9626f

Veranstaltet wurde die Weinverkostung von PIWI international, einer Arbeitsgemeinschaft zur Förderung von PIWI Rebsorten mit 350 Mitgliedern aus zehn verschiedenen Ländern in Europa und Nordamerika. Immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern und der Verbreitung von PIWI, war ich als Bio-Weinbauer sofort begeistert von diesem nachhaltigen Ansatz.

Begeistert war ich aber auch von dem komplexen, würzigen und extraktreichen Geschmack des Cabernet Blanc - vergleichbar mit einem Sauvignon Blanc. Für uns also grund genug um diese Rebe selber zu pflanzen.

Weinbeschreibung

Der Cabernet Blanc ist eine junge, neuartige Rebsorte und eine Kreuzung aus der Edelrebe Cabernet Sauvignon und Resisdenzpartnern. Die Traube ist groß und lockerbeerig. Die Beeren jedoch eher klein, rund und bis zur vollständigen Reife Anfang Oktober überraschend dunkelgrün und unreif. Erst kurz vor der Späternte färben sie sich gelb und entfalten ihren süßen Geschmack.

MH1_000156d41fb1329aa

Unser Cabernet Blanc wächst in der Riede Hinterberg. Der fruchtbare Wagramer Lössboden schafft ideale Voraussetzungen für das Wachstum und die Reife der erst zwei Jahre alten Rebe. Eigentlich werden die Trauben eines neu ausgesetzten Rebstocks erst ab dem 3. Standjahr geerntet - wenn die Menge zur Weinerzeugung ausreichend ist. Und selbst dann ist nur die Hälfte des eigentlichen Ertrags zu erwarten.

Unser Cabernet Blanc hatte jedoch schon im 2. Jahr eine kleine Ernte und daher konnten wir bereits heuer die ersten Flaschen abfüllen. Ab 1. Mai steht er bereits zum Verkauf, jedoch nur in streng limitierter Auflage!

Verkostungsnotiz

Erst vor wenigen Tagen haben wir unseren Cabernet Blanc zum ersten Mal verkostet - ein lang ersehnter Moment! Der Wein erinnert schon beim Duft an einen eleganten Sauvignon Blanc - frisch, kräftig, feinwürzig. Auch der Geschmack ähnelt dem eines Sauvignon Blanc, mit Brennessel, Paprika und grüner Chili im Aroma. Es ist ein gut abgestimmter, harmonischer Wein geworden - genau so wie ich ihn mir erwartet habe. Ich bin begeistert!

13264416543354_1

Weinfrühling im Arkadenhof

Rechtzeitig zum Weinfrühling im Arkadenhof von 1. bis 3. Mai ist der Cabernet Blanc fertig in der Flasche gereift und bereit von Ihnen verkostet zu werden. Aufgrund der limitierten Stückzahl und der hohen Nachfrage können wir nur 1 Flasche pro Person verkaufen.

Ebenfalls können Sie auch unsere weiteren neuen Jahrgänge verkosten: Roter Veltliner, Grüner Veltliner, Zweigelt, Pinot Noir - frühlingshaft, lebendig, kräftig und characktervoll!

Ein weiterer Höhepunkt für Genießer edler Tropfen und Bio-Begeisterte ist Marias feines Bio-Buffet mit selbstgemachten Köstlichkeiten von der Wagramer Nuss, Produkte vom Mangalitza-Schwein, verschiedenste Käse Sorten mit feurigen Churtneys, würzige und süße Brotaufstriche sowie köstliche Mehlspeisen.

Genießen Sie ein Glas Wein mit uns im Arkadenhof oder im Weingarten - wir freuen uns auf viele Besucher!

Harald Hausdorf

Bio Winzer

... hat vor 20 Jahren den Familienbetrieb auf Bio umgestellt. Produziert wird was ihm schmeckt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.