Wundervolle Schmetterlingswelt

Letzten Sonntag machten wir bereits zum dritten Mal gemeinsam mit vielen Naturinteressierten eine Schmetterlingswanderung durch unsere Weinberge. Unterstützung holten wir uns auch diesmal wieder vom Schmetterlingsexperten Andreas Pospisil der als erfahrener Schmetterlingsforscher und Züchter die größte Website Österreichs für Tagfalter betreibt: www.schmetterlinge.at

MH1_000157619c7aa2d02

Nach einer kurzen Begrüßung durch Maria und Andreas starteten wir im Arkadenhof los und wanderten durch Neudegg zur Weinriede Wadenthal. Bereits am Weg dorthin entdeckte Andreas mit seinem geschulten Auge Eier des Admirals an eingerollten Brennnesselblättern am Wegrand.

MH1_000657619c7c89951

Am Morgen vor der Wanderung hatte es noch geregnet und so war der Weg schlammig und die Pflanzen nass. Doch kurz vor der Wanderung kam doch noch die Sonne heraus und spendet die notwendige Wärme für die Schmetterlinge. So hatten wir Glück schon bald einen Bläuling zu entdecken. Mit seinem Kescher gelang es Andreas den Tagfalter einzufangen und konnte uns so die Farbenpracht und die Details näher zeigen und erklären wie man die verschiedenen Bläulinge unterscheidet. Andreas: “Wichtig ist, dass nicht alles ständig gemäht wird. Damit sich Schmetterlinge vermehren können brauchen sie unberührte Wiesen und Wegränder um ihre Eier an den Blättern abzulegen. Würden die Wiesen dann gemäht, könnte keines dieser Eier eine Raupe und später zum Schmetterling werden.”

MH1_000857619d3166e8a

Als Gruppe mit 25 Teilnehmern wanderten wir durch die Weingärten und entdecken nicht nur Schmetterlinge: Amseln rief von den Bäumen, Feldhasen ergriffen die Flucht, Fasane kämpften im Wald und sogar Bienenfresser konnte man über uns singen hören.

MH1_001257619dbda1f0d

Nach zwei Stunden aufmerksamen beobachten der Schmetterlinge freuten wir uns über die verdiente Erfrischung im Arkadenhof: Neben unserem Bio Traubensaft als Durstlöscher gab es auch unsere Bio Weine für Genießer. Dazu standen Nussbrot und verschiedenste Aufstriche und Chutneys für die Hungrigen bereit.

MH1_003057619e36982b6

Zum Abschluss präsentierte Andreas Fotos von seinen gezüchteten Schmetterlingen wie z.B. Segelfalter und Zitronenfalter und erzählte wie einzigartig jeder dieser Schmetterlinge ist und wie schwierig es ist diese zu fotografieren.

Wir freuten uns über die zahlreichen Besucher und freuen uns jetzt schon auf die nächste Schmetterlingswanderung nächstes Jahr zu der wir Sie jetzt schon ganz herzlich einladen.

Neben der Schmetterlingswanderung werden wir demnächst auch eine Vogelwanderung durch unsere Weingärten unternehmen und so können Sie den ein oder anderen Vogel erspähen, den Sie bei uns eventuell nicht vermutet hätten. Folgen Sie uns auf Facebook und abonnieren Sie unseren Newsletter um rechtzeitig über die Termine zu den nächsten Wanderungen und Veranstaltungen informiert zu werden.

Matthias Hausdorf

Fotograf und Web-Entwickler

... hat Informatik studiert und ist begeisterter Naturfotograf.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Traubensaft weiß Traubensaft weiß
- Der Pure
Inhalt 0.7 Liter (6,00 € / 1 Liter)
4,20 €